7. Jahrestagung WFKT 2024
Zukunft Künstlerische Therapien – Professionalisierung in Ausbildung und Praxis
14./15. November
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
in Alfter/ Bonn

Foto_Tagung 2024
Foto_Tagung 2024_2
Foto_Tagung 2024_3
previous arrow
next arrow

Die diesjährige Jahrestagung widmet sich unter dem Motto „Zukunft Künstlerischer Therapien – Professionalisierung in Ausbildung und Praxis“ Fragestellungen und Zukunftsaussichten im Rahmen von Vorträgen, Präsentationen und Ausstellungen. Ebenso werden innerhalb der Postersessions wissenschaftliche und/ oder künstlerisch-forschende Studienprojekte aus dem Feld der Künstlerischen Therapien vorgestellt.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Prä-Tagung der WFKT-Arbeitsgruppe „Junge Forschung“, die Studierende, Promovierende und Interessierte an Forschung zu einem lebendigen Austausch anregen will.

Anmeldung

Tagungsort:

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Villestraße 3, 53347 Alfter

Tagungsbeitrag:

WFKT-Nichtmitglieder: 65 Euro
WFKT-Mitglieder: 50 Euro
Studentische Nichtmitglieder der WFKT: 25 Euro
Studentische Mitglieder und Neumitglieder der WFKT: kostenfrei
(mit Nachweis der Anmeldung oder Antragstellung vor Ort)

Call for Posters

Für die Postersession sind vor allem Nachwuchsforscherinnen und Praktikerinnen aus allen Bereichen der Künstlerischen Therapien eingeladen, ihre wissenschaftlichen und künstlerisch-forschenden Arbeiten vorzustellen. Bitte reichen Sie dazu einen Abstract mit max. 200 Wörtern ein. Wie auf den letzten Jahrestagungen sind bei den Postern auch Abschlussarbeiten willkommen.

Call for Participation

Für die Prä-Tagung der AG Jungen Forschung

Wir möchten Euch herzlich dazu einladen, Teil unseres Kollektivs der AG „Jungen Forschung“ zu werden und rufen Euch daher auf Eure Dissertation, Bachelor- oder Masterarbeit für die Prä-Tagung der AG-Jungen Forschung als Präsentation einzureichen.

Dies ist eine großartige Gelegenheit, Eure Arbeit einem breiten Fachpublikum zu präsentieren und Feedback von Experten:innen im Feld der Künstlerischen Therapien zu erhalten. Eure Erfahrungen und Erkenntnisse, Euer Wissen sind von unschätzbarem Wert für die weitere Entwicklung und Anerkennung der Künstlerischen Therapien.

Der Call for abstracts endet am 30. August 2024.

Bewerbung um die WFKT-Nachwuchspreise

Für die Bewerbung um WFKT-Nachwuchspreise sind Absolvent:innen, Nachwuchs-forscher:innen, Promovent:innen und Praktiker:innen aus allen Bereichen der Künstlerischen Therapien herzlich eingeladen, ihre wissenschaftlichen Arbeiten online (Link siehe unten) einzureichen.

Die Bewerbung um die WFKT-Nachwuchspreise endet am 30. August 2024.